Haarentfernung
 
   
   
  Unsere Laser
   
  Haarentfernung
  Knötchen
  Besenreiser
  Tätowierungen
  Narben
  Äderchen
  Pigmentflecken
List Blutschwämmchen
   
       
 

Blutschwämmchen

    Diagnose und Therapie immer über den Hautarzt.  
       
   

AURA-KTP-LASER

Die typischen Blutschwämmchen können als kleine runde Flecken oder kleine Knötchen, aber auch als kleine Sternchen vorkommen. Sie sind sehr gut mit dem Laser zu behandeln (auch wenn es sehr viele - zum Beispiel über 500 - sein sollten).

Die Behandlung ist als leichtes Pieksen zu spüren, eine Betäubung ist nicht nötig. Nach der Behandlung ist keine Abdeckung (auch kein Verband) erforderlich, die entstehende kleine Kruste sollte mechanisch geschont werden (kein Kratzen, kein Frottieren). Die Kruste fällt in der Regel nach 2-4 Tagen ab.

Die danach noch bestehende kleine Rötung verschwindet in 1-2 Wochen von selbst. Das Endergebnis ist praktisch narbenfrei.

Größere Schwämmchen sind besser mit einer kleinen Operation zu entfernen. Meist ein einmaliger Eingriff in örtlicher Betäubung, und meist ohne Naht.

 
     
     
LaserZentrumSaar Home